LS Lack-Ex (flüssig)

(DEUTSCH) PDF DOWNLOAD
Beschreibung :

LS Lackex löst 1- und 2-Komponentenlacke, Pulverbeschichtungen, Dispersions-, Acryl- und Latexfarben, verwitterte Anstriche und Klebstoffreste.

Bei Anwendung im Tauchbad durchdringt LS Lackex mehrere Lackschichten in einem Arbeitsgang. Lacke lösen sich schuppenförmig oder hautartig vom Untergrund, was die Abnahme mittels Spachtel / Rakel oder Lappen ermöglicht. Die Lackreste lassen sich so auch über ein Sieb leichter abtrennen.
Anwendung

LS Lackex mit Naturborstenpinsel satt auftragen und einwirken lassen. Ideal ist die Anwendung im Tauchbad. Hierzu empfehlen wir zusätzlich Leitungswasser um die Verdunstung zu minimieren.

Die empfohlene Anwendungstemperatur beträgt idealerweise zwischen ca. 20 bis 30° C. Produkt nur solange einwirken lassen, bis sich der Lack löst. Das kann in einigen Fällen sofort der Fall sein. Im Durchschnitt beträgt die erforderliche Einwirkzeit 15 bis 45 Minuten. Nicht unkontrolliert mehrere Stunden einwirken lassen. Sobald der Lack gelöst ist, mit geeigneten Werkzeug entfernen. Restanhaftungen mit Lappen oder Papiertüchern befreien. Dichtungen, diverse Kunststoffe und empfindliche Metalle können je nach Einwirkzeit angegriffen werden. Ggf. vorab die Verträglichkeit testen.